Am 3. März 2024 haben Sie die Wahl und können den Gemeinderat für die nächsten vier Jahre zusammenstellen. Silvia Stucki, Biljana Grasarevic, Christoph Morat und Andreas Bammatter stehen für Transparenz und Offenheit.

Mit Freude dürfen wir mitteilen, dass die beiden Parteien SP und Grüne bereit sind, unter dem Motto

sozial. nachhaltig. gemeinsam.

politische Schwerpunkte zu setzen, damit Allschwil ein lebenswerter Wohnort bleibt, in dem sich möglichst viele Einwohnerinnen und Einwohner wohl fühlen.

In den kommenden Monaten werden wir diese Schwerpunkte konkret sichtbar machen, damit wir der wählenden Bevölkerung eine Basis für die Wahl des vierer Teams zur Verfügung stellen.

Es wird endlich Zeit, dass der Gemeinderat wieder mehr zusammensteht und damit Allschwil endlich eine tragfähige Exekutive hat, welche transparent und wohlwollend für die Anliegen der Bevölkerung ein offenes Ohr hat, sie ernst nimmt und danach handelt. Als stärkste Ortsparteien sollen diese Werte im Gemeinderat vertreten sein.


Allschwil befindet sich in einer Phase der Transformation. Die Herausforderungen, welche sich aus der Lage, der Grösse und der Umwelt ergeben, können nur mit zeitgemässen und zukunftsgerichteten Antworten angegangen werden. Wir sind in der Lage mit unseren persönlichen, beruflichen und politischen Erfahrungen, diese Antworten auch umzusetzen. Die Zeit drängt, unsere Kinder und Nachkommen haben eine lebenswerte und sichere Zukunft verdient.